AktuellesNews

Bioverbände & Pflanzenkohle zur EU-Biozulassung

Teilen auf

Seit dem 7.1.2020 ist Pflanzenkohle nun endlich im EU-Bioanbau zugelassen. Die Zwischenzeit haben wir genutzt, um bei den Bioverbänden nachzufassen, wie deren Handhabung in Bezug auf Pflanzenkohle aktuell aussieht:​

Bioland

Bioland hat die Verwendung von Pflanzenkohle grundsätzlich erlaubt. Sie darf dann einsetzen, wenn die Vorgaben der Öko-Verordnung bezüglich des PAK-Grenzwertes und der Behandlung der Ausgangmaterialien (“Nur aus pflanzlichen Stoffen, unbehandelt oder mit in Anhang II aufgelisteten Produkten behandelt) eingehalten werden.

Ob eine weitergehende Qualitätssicherung erforderlich ist, damit wird sich Bioland zukünftig befassen. Diesbezüglich steht der FVPK bereits im Austausch mit Bioland.

Demeter

Der Demeter-Verband lässt Pflanzenkohle aktuell nur auf Antrag zu. Die Demeter-Gremien befassen sich derzeit mit dem Thema. Über eine reguläre Zulassung wird beraten.

Biopark

Biopark lässt den Einsatz von Pflanzenkohle als Düngemittel als Düngemittel zu.

Ein Gedanke zu „Bioverbände & Pflanzenkohle zur EU-Biozulassung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.