Chantico-Terrassenofen

Chantico Terrassenofen

Der Chantico-Terrassenofen ist eine kleine Draußenküche, die nebenbei Pflanzenkohle produziert. Mit bis zu zwei Töpfen kann man, je nach verwendetem Brennmaterial, bis zu vier Stunden kochen. Als Brennmaterial eignen sich gehacktes Scheitholz, geschneiderter Obstbaumschnitt, Holzhackschnittzel, Tischlerei-Reste, Nussschalen (Haselnuss/Walnuss) und Holzpellets. Generelle Voraussetzung: trockenes und schadstoffreies Material. Die Flamme ist regelbar und rauchfrei. Während des Kochvorgangs wird ca. 50% des Materials in Pflanzenkohle umgewandelt.

Der Ofen ist aus Edelstahl gefertigt. Lediglich die Kochplatte besteht wegen der besseren Wärmeleitfähigkeit aus Normalstahl. Um eine Verfärbung des Edelstahls zu vermeiden, ist der Ofen mit Ofenlack lackiert.

Chantico-Terassenofen

Teilen auf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.